Pressemitteilungen

JLS ist die beliebteste Stadtteilschule
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

JLS ist die beliebteste Stadtteilschule

zu den beliebtesten Stadtteilen in Hamburg. 190 Schülerinnen und Schüler werden nach den Sommerferien die Julius-Leber-Schule in der Halstenbeker Straße besuchen. Mit dieser hohen Zahl an Fünftklässlern steht die JLS, die in diesem Jahr ihr 50. Jubiläum feiert, an der Spitze der insgesamt 59 Stadtteilschulen. Ich wünsche schon jetzt allen künftigen 14.641 Fünftklässlern in Hamburg im August einen guten Start an ihren neuen Schulen.

Weiterlesen »
Saubere Sache
Bürgerschaft
Harry Horstmann

Saubere Sache

Ein Pilotprojekt mit (hoffentlich) sauberen Folgen für ganz Hamburg! 2019 reinigte die Stadtreinigung Hamburg in Rahmen des Pilotprojekts „Für bessere Sicht und Sichtbarkeit“ knapp 70.000 Straßen- und Verkehrsschilder. Seit diesem April ist die Stadtreinigung für alle Schilder zuständig – und das sind nicht wenige. In meiner Schriftlichen Kleinen Anfrage „Wer ist für die Reinigung von Straßen- und Verkehrsschildern zuständig?“ schätzte der Senat die Zahl auf etwa 210.000.

Weiterlesen »
Für Sie vor Ort: RISE Schnelsen und Burgwedel gestartet
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Für Sie vor Ort: RISE Schnelsen und Burgwedel gestartet

Für Sie vor Ort in Schnelsen! Gemeinsam mit Bernd Hoffmann, CDU-Mitglied im Regionalausschuss Lokstedt-Niendorf-Schnelsen, war ich am Mittwochabend bei der ersten öffentlichen Info-Veranstaltung für das RISE-Projekt Schnelsen und Burgwedel. Im Freizeitzentrum Schnelsen gab es vom neuen Gebietsentwickler Simon Kropshofer und den zuständigen Akteuren im Bezirksamt Eimsbüttel einen ersten Überblick über die Handlungs- und Problemfelder (z.B. Verkehr, Geschäfte, Gastronomie), die in den nächsten Jahren bearbeitet werden.

Weiterlesen »
Gute Nachrichten aus Berlin: Kinder- und Jugendschutz gestärkt!
Bürgerschaft
Harry Horstmann

Kitas auf dem Prüfstand

Wahlkreis Lokstedt-Niendorf-Schnelsen liegt die Prognose bis 2035 bei annähernd 15.000 Geburten. Das geht aus einer Senatsantwort auf meine Schriftliche Kleine Anfrage „Kitas auf dem Prüfstand – Lokstedt- Niendorf- Schnelsen (Wahlkreis 7)“ hervor. Damit steigt auch der Bedarf an guten und sicheren Kita-Plätzen in unseren Stadtteilen.

Weiterlesen »

Ansprechpartnerin
für Rückfragen

Natascha Gotta
Pressesprecherin und Büroleiterin
Telefon: 040 – 41 92 16 98
E-Mail: n.gotta@silke-seif.de