Pressemitteilungen

17. September 2020

Trotz jahrelanger Versprechen – Rot-Grün plant keine Einrichtung zur geschlossenen Unterbringung für jugendliche Intensivtäter

Seit die Einrichtungen zur geschlossenen Unterbringung in der Feuerbergstraße 2008 und in den Brandenburger Haasenburg-Heimen 2013 geschlossen wurden, hat Hamburg kaum noch Möglichkeiten, straffälligen Jugendlichen die […]
2. Juli 2020

SENAT MUSS ENDLICH OFFENE KINDER- UND JUGENDARBEIT BEIM AUSBAU IHRER DIGITALEN ANGEBOTE UNTERSTÜTZEN

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) hat gestern eine Studie zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Offene Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) veröffentlicht. Diese kommt zu […]
25. Juni 2020

ELTERN ENDLICH AUS DER CORONA-KRISE HERAUSHELFEN!

“Eltern und ihre Kinder haben während der Corona-Krise in unserer Stadt das Nachsehen”, das stellte unsere Bürgerschaftsabgeordnete Silke Seif auf der ersten Hamburger Demo der Initiative […]
8. Juni 2020

Regelbetrieb an Hamburgs Kitas wurde Zeit!

Ab dem 18. Juni sollen wieder alle Kinder, unabhängig vom Alter oder ihrer Gruppe, in Hamburgs Kitas in einem eingeschränkten Regelbetrieb betreut werden. Dazu erklärt Silke Seif, […]

In den Medien

20. November 2020

Debatte um Jugendhilfe in Hamburg: Studie zu Kinderschutz gefordert

Hamburg soll untersuchen, warum mehr Kinder in Obhut kommen und welche Alternativen es gibt, beantragt die Linke. SPD und Grüne sind dagegen.
24. Oktober 2020

Schon wieder! Ausbau der S21 nach Kaltenkirchen verzögert sich erneut

Lesen Sie den Beitrag aus der Mopo vom 29.9. hier.
7. Oktober 2020

Linie S 21: Planung dauert noch ein Jahr länger

abendblatt.de, 28.9.: Linie S 21: Planung dauert noch ein Jahr länger. Den Beitrag finden Sie hier.

Pressefotos

Download aller Pressebilder in druckfähiger Auflösung

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Natascha Gotta
Pressesprecherin und Büroleiterin
Telefon: 040 – 41 92 16 98
E-Mail: n.gotta@silke-seif.de