Für Sie vor Ort.

ÜBER MICH KONTAKT

Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Mein Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu meiner politischen Arbeit in der Hamburgischen Bürgerschaft als Fach­­sprech­er­in mei­ner Frak­tion für Familie, Kin­der und Ju­gend und zum Engagement in meinem Wahlkreis Lokstedt – Niendorf – Schnelsen per E‑Mail.

Ihre Walhlkreisabgeordnete für
Lokstedt – Niendorf – Schnelsen

Ihre Walhlkreisabgeordnete

Hallo! Ich bin Silke Seif. Am 23. Februar 2020 wurde ich in meinem Wahl­kreis Lokstedt – Niendorf – Schnelsen in die Ham­­burg­ische Bür­ger­schaft ge­wählt. Als Fach­­sprech­er­in mei­ner Frak­tion für Familie, Kin­der und Ju­gend bin ich Ihre ers­te An­sprech­part­ner­in in allen Be­lang­en der Fa­milien­poli­tik.
Silke Seif, CDU-Bürgerschaftsabgeordnete für Lokstedt – Niendorf – Schnelsen

Aktuelles

Mit Lolli-Tests ab August einen gesicherten Regelbetrieb der Kitas garantieren
Familienpolitik
Harry Horstmann

Mit Lolli-Tests ab August einen gesicherten Regelbetrieb der Kitas garantieren

Es gilt jetzt eine kinderfreundliche und realisierbare Teststrategie für den regulären Kita-Betrieb nach dem Ende der Hamburger Sommerferien zu entwickeln und ab August umzusetzen. Wir müssen mit aller Kraft verhindern, dass Eltern und ihre Kinder wieder vor verschlossenen Kita-Türen stehen, nur weil sich die Infektionslage wieder ins Negative dreht. Neben einer erneuten Doppelbelastung der Eltern sind auch die negativen Folgen für die psychosoziale und psychomotorische Entwicklung der Kinder nicht akzeptabel.

Weiterlesen »
Wenn Eltern einen Kita-Platz suchen. Wann kommt endlich eine nutzer- freundliche und zuverlässige Online-Kita-Suche?
Familienpolitik
Harry Horstmann

Senat verschließt die Augen vor den Folgen des Erziehermangels im Kita-Alltag

Dass es in Hamburg einen Mangel an Fachkräften im Erzieherberuf gibt, ist seit Jahren bekannt und es wurde auch versucht, diesen Mangel zu beheben beispielsweise über Positivliste und Quereinstieg. Damit sank aber ohne Zweifel auch die Qualität der Betreuung. Zudem können Einrichtungen aufgrund geringer Zahl an Bewerbungen keine Bestenauslese mehr treffen und müssen quasi jeden nehmen, um die Betreuung sicherzustellen.

Weiterlesen »
Warum geht es auf dem Schnelsen-Deckel nicht voran?
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Warum geht es auf dem Schnelsen-Deckel nicht voran?

Warum geht es auf dem Schnelsen-Deckel nicht voran? Das fragen sich viele Anwohner und Schnelsener, auch mit Blick auf die geplante Eröffnung der neuen Park- und Kleingartenanlage in diesem Herbst. Nach Bürgeranfragen habe ich den Senat in meiner Anfrage „Neuer Park mit Kleingartenanlage: Ist der Bau der neuen Grünfläche auf dem Lärmschutz-Deckel in Schnelsen im Zeitplan?“ nach dem aktuellen Stand gefragt.

Weiterlesen »
Dauerbaustelle Niendorfer Straße im Zeitverzug inklusive unbekannter Zusatzkosten
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Dauerbaustelle Niendorfer Straße im Zeitverzug inklusive unbekannter Zusatzkosten

Sieben Monate länger als geplant soll Umbau der Bezirksstraße zur Veloroute 3 dauern. Damit bleibt die wichtige Verbindungsstraße zwischen Niendorf und Lokstedt bis mindestens Ende des Jahres für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Die Gründe laut dem Senat: Auf Grund von „notwendige Maßnahmen der Hamburger Stadtentwässerung“ vor dem eigentlichen Umbau zur Veloroute am 17. August 2020 verschob sich der ursprüngliche Baustart um über ein Jahr.

Weiterlesen »
Der Um- und Ausbau der Veloroute 3 in der Niendorfer Straße wächst sich zur Dauerbaustelle aus
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Der Um- und Ausbau der Veloroute 3 in der Niendorfer Straße wächst sich zur Dauerbaustelle aus

Der Um- und Ausbau der Veloroute 3 in der Niendorfer Straße wächst sich zur Dauerbaustelle aus. Das behindert nicht nur die motorisierten Verkehrsteilnehmer – die wiederholte Verzögerung der Fertigstellung belastet zunehmend auch die Anwohner und Gewerbetreibenden in der Straße. Gemeinsam mit Kai-Uwe Nehrmann, Inhaber vom Restaurant Papillon im Hotel Engel, habe ich mir ein Bild vor Ort gemacht.

Weiterlesen »

In den sozialen Medien

In den sozialen Medien

Meine Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte