Mein Newsletter
Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu meiner politischen Arbeit in der Hamburgischen Bürgerschaft als Fach­­sprech­er­in mei­ner Frak­tion für Familie, Kin­der und Ju­gend und zum Engagement in meinem Wahlkreis Lokstedt – Niendorf – Schnelsen per E‑Mail.

Ihre Walhlkreisabgeordnete für
Lokstedt – Niendorf – Schnelsen

Ihre Walhlkreisabgeordnete

Hallo! Ich bin Silke Seif. Am 23. Februar 2020 wurde ich in meinem Wahl­kreis Lokstedt – Niendorf – Schnelsen in die Ham­­burg­ische Bür­ger­schaft ge­wählt. Als Fach­­sprech­er­in mei­ner Frak­tion für Familie, Kin­der und Ju­gend bin ich Ihre ers­te An­sprech­part­ner­in in allen Be­lang­en der Fa­milien­poli­tik.
Silke Seif, CDU-Bürgerschaftsabgeordnete für Lokstedt – Niendorf – Schnelsen

Aktuelles

Große Bauprojekte und kein Mobilitätskonzept: Silke Seif und Andreas Stonus
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Große Bauprojekte und kein Mobilitätskonzept

In Schnelsen stehen in naher Zukunft große Bauprojekte an, die sich auf den Verkehr im Stadtteil auswirken werden. Ob der geplante Recyclinghof im Kulemannstieg, die künftige Campus-Schule Schnelsen oder wie jüngst bekannt wurde, das neue DHL-Sortierzentrum im Gewerbegebiet Flagentwiet: Das Verkehrsaufkommen wird steigen.

Weiterlesen »
Erste Fahrrad-Drive-In Teststation in Eimsbüttel eröffnet
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Erste Fahrrad-Drive-In Teststation in Eimsbüttel eröffnet

Der Grün-Weiß Eimsbüttel hat heute in Lokstedt die erste Fahrrad-Drive-In Teststation in Eimsbüttel eröffnet. Ich war mit meinem Kollegen aus der Bezirksfraktion, Rüdiger Kuhn, vor Ort und habe mir diese tolle Möglichkeit zum Schnelltest angeschaut. Neben vielen weiteren Teststationen im Bezirk ein weiterer wichtiger Beitrag zur Überwindung der Pandemie. Ich bedanke mich herzlich bei allen Verantwortlichen für ihren tollen Einsatz und hoffe auf rege Nutzung der Testmöglichkeit.

Weiterlesen »
Wenn Eltern einen Kita-Platz suchen. Wann kommt endlich eine nutzer- freundliche und zuverlässige Online-Kita-Suche?
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Testkonzept? Fehlanzeige!

Testkonzept? Fehlanzeige! Das gilt zumindest für Bewohnerinnen und Bewohner aus Folgeunterkünften, die in Gemeinschaftsunterkünften leben. Laut meiner Schriftlichen Kleinen Anfrage „Corona-Pandemie – Missstände im Kinder- und Jugendnotdienst“ (Drs.: 22/3919) „sollen wöchentlich stichprobenweise Testungen von bis zu 20 Prozent der Bewohnerinnen und Bewohner der Unterkünfte stattfinden“, so die Senatsantwort.

Weiterlesen »
Neues Zustellzentrum in Hamburg
Für Sie vor Ort
Harry Horstmann

Neues Zustellzentrum in Hamburg: Was plant die Deutsche Post DHL in der Straße Flagentwiet im Stadtteil Schnelsen?

Für Sie vor Ort! Die Deutsche Post DHL plant, in Schnelsener Gewerbegebiet Flagentwiet ein weiteres Sortier- und Paketzentrum zu bauen. Ob es ein kleines Paketzentrum oder ein großer Standort mit einer Sortierkapazität von 50.000 Sendungen pro Stunde wird, ist bislang öffentlich nicht bekannt. Ebenfalls unklar ist, wie sich der gewerbliche Zusatzverkehr durch die DHL-Transporter auf das Gewerbegebiet und die umliegende Nachbarschaft auswirken wird.

Weiterlesen »

In den sozialen Medien

In den sozialen Medien

Meine Schwerpunkte

Meine Schwerpunkte