Gesamtverkehrskonzept ist nicht in Sicht

Für Sie vor Ort in Schnelsen: „Verkehrslösung für Schnelsen? Fehlanzeige!“ so lautet der Artikel in der aktuellen Ausgabe vom Niendorfer Wochenblatt zum Thema Verkehrspolitik und -lösungen für den Stadtteil Schnelsen. In meiner aktuellen Großen Anfrage „Hat oder plant der Senat für Schnelsen ein Verkehrskonzept oder negieren die Behörden trotz massiver Bebauungspläne weiterhin die Dringlichkeit nach einem Gesamtkonzept für die Menschen im Nordwesten?“ habe ich den rot-grünen Senat erneut um eine Stellungnahme gebeten.

Continue reading

Neue Parkanlage in Schnelsen offiziell eröffnet

Für Sie vor Ort in Schnelsen! Am Sonntag wurde unser Stadtteil mit der Eröffnung der Park- und Kleingartenlange auf dem Lärmschutzdeckel wieder vereint. Gut fünf Jahrzehnte war Schnelsen durch die A7 getrennt. Deshalb wurde die Eröffnung der neuen Grünanlage – die die Namen Dorothea-Buck-Park und Geschwister-Töllke Platz trägt – mit einem Bürgerfest eingeweiht und offiziell für die Schnelsener eröffnet. Gemeinsam mit meinem Ortsverband Lokstedt-Niendorf-Schnelsen sowie zahlreichen Parteikollegen aus der Eimsbütteler CDU-Bezirksfraktion habe ich wie viele Schnelsener mitgefeiert!

Continue reading

Schnelsen-Deckel: Park wird eröffnet

Am Sonntag ist es endlich soweit: Der Deckelpark in Schnelsen wird mit einem großen Bürgerfest eröffnet! Feiern Sie mit und erleben zum ersten Mal die neue grüne Oase ohne A7-Lärm in unserem Stadtteil. Die rund drei Hektar große Grünfläche mit Park und Kleingartenanlage ist nach insgesamt gut acht Jahren Bauzeit als neue Wegeverbindung in Schnelsen nutzbar. Gefeiert wird von 13 bis 18 Uhr mit großer Bühne, einem DJ und Infoständen und Führungen von örtlichen Vereinen und Verbänden wie das Freizeitzentrum Schnelsen.

Continue reading

Schnelsen und Burgwedel im Fokus.

Am Montag, 4. Juli, findet im Freizeitzentrum Schnelsen, Wählingsallee 16, von 18-21 Uhr der 2. Workshop für den Einsatz der RISE-Fördergelder rund um die Frohmestraße und Burgwedel statt. Bereits beim 1. Workshop im Mai haben rund 100 Bürger ihre Ideen eingebracht und mit Vertretern vom Bezirksamt Eimsbüttel und den zuständigen Gebietsentwicklern diskutiert.

Continue reading

Schnelsen: Beteiligung zum Nahmobilitätskonzept
Schnelsen: Beteiligung zum Nahmobilitätskonzept

Für Sie vor Ort in Schnelsen! Machen Sie mit und verbessern Sie gemeinsam mit dem Bezirk die Nahmobilität in unserem Stadtteil Schnelsen. Das Bezirksamt Eimsbüttel will bis Ende des Jahres ein Nahmobilitätskonzept für Schnelsen erarbeiten, damit die Alltags- und Freizeitwege zu Fuß und/oder mit dem Fahrrad sicherer und attraktiver werden. Für diese Planung ist auch Ihre Hilfe gefragt: Noch bis zum 8. Juli haben Bürger und Bürgerinnen die Möglichkeit, ihre Ideen, Wünsche und Erfahrungen online unter https://nahmobilitaet-schnelsen.beteiligung.hamburg/dipas/#/ einzubringen.

Continue reading

50 Jahre Julius-Leber-Schule
50 Jahre Julius-Leber-Schule

hen Glückwunsch zum 50-jährigen Bestehen! Gestern feierte die Schulgemeinschaft der Julius-Leber-Schule mit vielen Gästen und einem großen Tagesprogramm ein gelungenes Jubiläumsfest. Schon ab 10 Uhr gab es erste Konzerte, Ausstellungen, Flohmarkt, Cafés und Mitmach-Experimente sowie verschiedene Präsentationen der Projektklassen. Ab 17 Uhr ging es mit dem offiziellen Festakt und einer Rede von Hamburgs Schulsenator Thies Rabe in der Aula weiter. Auch der Regenschauer tat der Feierlaune keinen Abbruch. Die Party wurde in Teilen einfach in die Aula verlegt. Ich wünsche unserer Stadtteilschule in Schnelsen weitere 50 Jahre erfolgreiche Jahre!

Continue reading